Weiterleitung zu:

Ähnliche Suchbegriffe

    Marken

      Kategorien

        Produktvorschläge

          Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

          Sarstedt

          Safety-Kanüle

          Nr. 1

          Safety-Kanüle
          Artikel-Nr.: 155959
          Packung: 50 Stück

          Auswahl: 20 G x 1 1/2, Nr. 1, gelb

          CHF 27.41 * brutto
          (CHF 0.55 * / 1 Stück)
          CHF 25.45 * netto
          (CHF 0.51 * / 1 Stück)

          zzgl. Versandkosten

          Artikel auf Lager


          Du erhältst deine Ware zwischen dem 16.08.2022 und 18.08.2022

          Aufgrund der Pandemie und von Kapazitätsengpässen bei den Versanddienstleistern, kann es vereinzelt zu Verzögerungen bei der Zustellung kommen.

          Safety-Kanüle von Sarstedt

          Die Sarstedt Safety-Kanüle wurde speziell für kritische Blutentnahmen konzipiert, um den Risiken von Nadelstichverletzungen Einhalt zu gebieten. So müssen gebrauchte Kanülen nie wieder schutzlos transportiert und entsorgt werden. Dennoch gestaltet sich die Blutentnahme mit Sicherheitskanüle und S-Monovette nicht zeitaufwändiger als gewohnt.

          Sarstedt Safety-Kanülen sind die sichere Alternative zu Standard-Monovettenkanülen. Die spezielle Sicherheits-Kanüle ist mit einem Safety-Nadelschutz ausgestattet, der nicht nur Punktierende, sondern auch Patienten vor unabsichtlichen Nadelstichen bewahrt. Die hochwertige Schutzkappe wird vor der Blutentnahme von der Sicherheits-Kanüle entfernt, bleibt aber sicher mit ihr verbunden. Nachher kann man den Nadelschutz ganz einfach wieder auf die BE-Kanüle setzen und sicher transportieren und entsorgen.

          Die Safety-Kanüle ist für beide Formen der Monovetten-Blutentnahme geeignet. Man kann selbst wählen, ob man die Aspirations- oder doch die Vakuumtechnik vorzieht. Beide Abnahmeprinzipien haben ihre Vorteile, beide sind mit der Safety-Kanüle sicher und denkbar einfach und schnell.

          Produktdetails

          • Sicherheits-Kanülen mit Schutzkappe (Safety-Nadelschutz)
          • einfaches Zusammenstecken mit S-Monovetten dank Drei-Nocken-Arretierung
          • sofort gebrauchsfertig – muss nicht mit Kanülenhaltern arretiert werden
          • effektiver Schutz vor Infektionen aufgrund kontaminierter Kanülenhalter

          Zwei Techniken der Blutentnahme – Sicher durch die Safety-Kanülen

          Die Aspirationstechnik eignet sich besonders für schonende Blutentnahmen. Hier steckt man die Sicherheitskanüle mit der S-Monovette zusammen und punktiert die Vene. Durch langsames Zurückziehen des Monovettenkolbens fließt das Blut in die S-Monovette. Danach zieht man erst Monovetten und letztlich die Sicherheitskanülen wieder aus der Vene und bricht den Kolben der Monovette ab.

          Bei der Vakuumtechnik geht man ein wenig anders vor, weil man vorab ein Vakuum erzeugt. Das macht man, indem man den Kolben der S-Monovette zuallererst zieht und abbricht. Danach erst kommt die Safety-Kanüle ins Spiel. Die Vene wird wie üblich mit der Sicherheits-Kanüle punktiert und die bereits evakuierte Monovette mit dem Blut befüllt. Zum Schluss löst man wieder erst Monovetten, dann Sicherheits-Kanülen. Der Vorteil: Man hat sofort bei Bedarf ein ganz neues Vakuum zur Verfügung.

          Lieferumfang

          • 1 Packung Sarstedt Safety-Kanülen à 50 Stück in der gewählten Ausführung 
          Eigenschaften: steril

          Rückgabebedingungen

          Dieser Artikel ist von der Rücknahme ausgeschlossen.

          Zuletzt angesehen