DocCheck
DocCheck

Genau dein Pflaster!

Pulsoximeter

Suchfilter

Sortieren nach:
Artikel pro Seite:

Edan Finger-Pulsoximeter H10
107,64 CHF brutto
99,94 CHF netto statt 99.94 CHF netto*

Nonin Go² Fingerpulsoximeter
145,11 CHF brutto
134,74 CHF netto

DocCheck Etui für Fingerpulsoximeter
6,60 CHF brutto
6,13 CHF netto

Edan H100B Basic Pulsoximeter
280,94 CHF brutto
260,85 CHF netto

Biocare Fingertip Pulse Oximeter BP-10M
106,08 CHF brutto
98,50 CHF netto

Sonde für Edan H100 Basic Pulsoximeter
ab 118,53 CHF brutto
ab 110,06 CHF netto

OxyTrue S - SpO2 Spotcheck-Monitor
390,23 CHF brutto
362,33 CHF netto

Pulsoximeter PM10N Kit inkl. Durasensor DS-100A
811,86 CHF brutto
753,82 CHF netto

Nellcor Stoßschutzhülle
62,34 CHF brutto
57,88 CHF netto

Einsatztasche für OxyTrue A oder S
62,34 CHF brutto
57,88 CHF netto

Was ist ein Pulsoximeter?

Das Pulsoximeter ist eine wertvolle Hilfe beim Finden einer Diagnose, egal ob im Notfall oder zur Überwachung. Heute sind Pulsoximeter auch abseits von Notfallmedizin und Rettungswesen nicht mehr wegzudenken. Pfleger und Ärzte in der Pädiatrie, Geriatrie und Kardiologie verwenden es regelmäßig. Aber auch vollkommen abseits dieser medizinischen Pfade kommen zum Beispiel immer mehr Sportler und Höhenbergsteiger auf die Vorteile der Pulsoximetrie. DocCheck Shop bietet ein großes Sortiment an günsigen Pulsoximetern: Von Finger-Pulsoximetern, Pulsoximeter verschiedener Hersteller bis hin zum passenden Zubehör.

So funktioniert das Pulsoximeter

Heutige Pulsoximeter sind schnell, kostengünstig und nichtinvasiv. Außerdem gibt es bereits so handliche Sauerstoffsättigungs-Messgeräte, dass man sie als Finger-Pulsoximeter einfach anstecken kann. Die Funktionsweise der Pulsoximeter: In der Pulsoximetrie wird die arterielle Sauerstoffsättigung im Blut gemessen. Dabei wird sich an den Standardwerten von 91% bis 99% Sauerstoffsättigung orientiert, wobei zu beachten ist, dass die Sättigung bei wirklich gesunden Menschen meist nicht unter 95% liegt. Fällt der Sauerstoff-Wert unter 90% so liegt Sauerstoffmangel oder Hypoxie vor. Ab einer Sauerstoffsättigung unter 70% besteht Lebensgefahr. Mit dem Pulsoximeter ist diese Sauerstoffsätigung in Sekundenschnelle eruiert.

Informationsgewinnung

Anhand der Lichtabsorption bei der Durchleuchtung der Haut – etwa am Finger - wird die arterielle Sauerstoffkonzentration gemessen. Währenddessen misst das Pulsoximeter außerdem auch noch die Herzfrequenz. Dadurch können besonders in kritischen Situationen wichtige Zusatz-Informationen zum Zustand des Patienten gewonnen werden. Die Pulsoximetrie ist ein photometrisches Verfahren, das durch die Ermittlung der Sauerstoffsättigung noch Weiteres klärt. Beispielsweise wie effektiv der Sauerstofftransport im Körper abgewickelt wird, etwa durch die Atmung. Dieser wird durch Krankheit und Alter schnell negativ beeinflusst. Bei Kindern und Jugendlichen ist also zumeist eine Sauerstoffsättigung von gut 100% zu erwarten. Liegt der mit dem Pulsoximeter ermittelte Wert darunter, ist eine Erkrankung oder ein anderer Störfaktor anzunehmen. Dabei muss aber stets bedacht werden, dass das Pulsoximeter keinesfalls die klinische Einschätzung ersetzt.

Klein aber Oho: Finger-Pulsoximeter

Eine besonders kleine und zugleich erschwingliche Form des Pulsoximeters ist das Finger-Pulsoximeter. Vorallem Rettungssanitäter und Notärzte setzen oft auf diese kleinen Helfer. Sie messen ebenso wie ihre großen Verwandten die Sauerstoffsättigung im Blut und zeigen die Herzfrequenz auf einem Mini-Display an. Auch in der allgemeinmedizinischen Praxis ermöglicht das Finger-Pulsoximeter einen schnellen und einfachen Blick auf die SpO2. Die Vorteile dieses überzeugenden Knirpses: Definitiv die Handlichkeit! Außerdem kann Sauerstoffmangel so bereits frühzeitig erkannt werden – und zwar, noch bevor die Einschätzung anhand blauer Lippen und Zunge möglich wird. Das Finger-Pulsoximeter ist ein richtiges kleines Frühwarnsystem: Sinkt die Sauerstoffsättigung im Gehirn, so sinkt sie auch im Fingerendglied – das misst das Pulsoximeter.

Im Rettungswesen: Pulsoximeter

Nun dürfte klar sein: Das Pulsoximeter ist außerst schnell und sensibel. Es warnt frühzeitig vor Sauerstoffunterversorgung im Gehirn und ist außerdem lebenswichtig, wenn es um die Erstversorgung eines Patienten geht. Ohne die wesentlichen vom Puls-Oxymeter ermittelten Parameter können Erste-Hilfe-Maßnahmen nicht 100%-ig passend gewählt werden und die Einschätzung für Rettungssanitäter und Notärzte wird erschwert. Außerdem dienen die vom Pulsoximeter angezeigten Werte der Wahl der richtigen Notfallmedikation. Pulsoximeter sind also ganz offensichtlich ein wesentlicher Bestandteil jedes Krankenwagens und jeder Intensivstation.

Pulsoximeter im DocCheck Shop

Hier im DocCheck Shop erhalten Sie günstige Pulsoximeter, die je nach Bedarf alle notwendigen Funktionen besitzen. Auch Finger-Pulsoximeter, wie man sie zum Beispiel im Rettungsdienst einsetzt, können Sie hier kaufen. Bestellen Sie noch heute das passende Pulsoxymeter: Der kleine Helfer, der Menschenleben retten kann.

Copyright ©2018 DocCheck Shop GmbH - Alle Preise freibleibend in CHF. Zu jeder Bestellung fallen zusätzlich Versandkosten in Höhe von netto 7,50 CHF (brutto 8,10 CHF) an. Irrtümer und Fehler vorbehalten. Zusatzleistungen wie z.B. Einweisungen werden ggf. gesondert berechnet. Die Angebote dieses Shops richten sich ausschließlich an Fachpersonen (laut MepV). netto = zzgl. MwSt. | brutto = inkl. MwSt. Medizinische Geräte sind ggf. einweisungspflichtig.

DocCheck Anmelden

oder kostenlos



Passwort vergessen?